Hündische Helfer im Tierschutz

Hündische Helfer im Tierschutz

Tätersuche unter Einsatz von Hundenasen

Weltweit gibt es zig Tausende von Tieren, die unseren Schutz benötigen. Eine Vielzahl ist Wilderern hilflos ausgesetzt, werden von Menschen gepeinigt, dienen dem Zweck der Geldvermehrung oder leben unter unwürdigen Verhältnissen. Die Schuldigen für das unsagbare Leid der Tiere ist immer der Mensch. Um so erfreulicher, wenn sich Personen und Organisationen für diese Tiere einsetzen.

Bei unseren Recherchen fanden wir bisher zwei Initiativen, die mit Spürhunden den Tätern auf die Spur kommen wollen.

Die eine unterstützt die Rettung der Nashörner in Südafrika. Die andere setzt sich für die Sicherheit der Berggorillas im Virunga Nationalpark ein.

Beide Organisationen wünschen sich, dass kommende Generationen die tierische Vielfalt unserer Erde noch miterleben können.

Mehr zum Thema - Hündische Helfer im Tierschutz

Zurück zu Tierschutz

Rat und Tat

  • Qualität bei Hundefutter

    Qualität bei Hundefutter

    Die Suche nach dem passenden Hundefutter von guter Qualität ist wie die Suche nach der Nadel im Heuh…

    mehr

  • Hund im Auto

    Hund im Auto

    Den Hund im Auto mitzunehmen und ihr dort zu lassen, wenn es in den Biergarten oder zum Einkaufen ge…

    mehr

  • Fütterungsarten

    Fütterungsarten

    Eine gängige Methode der Hundeerziehung ist immer noch das Füttern aus der Hand, sprich die Leckerch…

    mehr

  • Die Regenbogenbrücke wartet

    Die Regenbogenbrücke wartet

    An den Tod des eigenen Hundes zu denken, schieben viele Halter von sich weg.

    Allein die Vorstellung,…

    mehr

  • Border Collie

    Border Collie

    Wer mit seinem Border Collie Welpen die Hundeschule besucht, wird schnell der Klassenprimus. Doch Ob…

    mehr

  • Basiskonditionierung

    Basiskonditionierung

    Bei der Basiskonditionierung erlernt der Hund die Grundsignale, mit denen der Mensch zukünftig das V…

    mehr

  • Leinenpflicht während der Brut- und Setzzeit

    Leinenpflicht während der Brut- und Setzzeit

    Zum Schutz der Wildtiere samt Nachwuchs ordnen viele Bundesländer vom 15. März bzw. 01. April bis 15…

    mehr

  • Gastbeiträge

    Gastbeiträge

    In unserer neuen Rubrik »Gastbeiträge« geben wir unterschiedlichen Unternehmen die Möglichkeit, sich…

    mehr

Hundenachrichten

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube