Tierschutzzentren

Tierschutzzentren

Tierheime sind für eine gut situiert Gesellschaft eine Normalität.

Nicht mehr benötigte oder gewollte Tier werden dorthin abgeben, es wird sich schon jemand um sie kümmern. Zu den Abgelegten kommen ausgesetzte Fundtiere, Hinterbliebene Tiere, deren Besitzer verstorben ist, von den Ämtern konfiszierte Tiere, meist Exoten und Auslandstiere, für die kein Abnehmer gefunden wurde.

Bei der Menge an Tieren geraten die Tierheime in immer größere Geldnot. 

Mit einer finanziellen Unterstützung der Kreise oder Gemeinden können die Tierheimbetreiber nur bedingt rechnen, denn auch deren Kassen sind oft leer.

Die hier vorgestellten Tierheime sind nur ein kleiner Auszug aus dem, was in Deutschland tatsächlich vorgeht.

Möchten Sie die Heime unterstützen, wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Zentren.

Mehr zum Thema - Tierschutzzentren

Zurück zu Tierschutz

Rat und Tat

  • Ein Waldspaziergang als Konzentrationsübung

    Ein Waldspaziergang als Konzentrationsübung

    Ein Waldspaziergang kann für Mensch und Hund zu einem echten Erlebnis werden. Der Wald bietet vielfä…

    mehr

  • Haut und Haare des Hundes

    Haut und Haare des Hundes

    Die Haut und Haare des Hundes übernehmen Funktionen in Bezug auf Thermoregulierung, Schutz und sogar…

    mehr

  • Beagle

    Beagle

    Der Beagle gewinnt immer mehr Ansehen in der Bevölkerung. So richtig wohl fühlt sich ein Beagle aber…

    mehr

  • Reizangel Training

    Reizangel Training - Fotos ©Lingua Canina

    Reizangel Training

    Hunde, deren Jagdinstinkt nicht beachtet wird, zeigen oftmals unerwünschtes bzw. unkontrollierbares …

    mehr

  • Unerwünschtes Jagdverhalten

    Unerwünschtes Jagdverhalten

    Zunächst einmal: Alle Hunde sind Jäger, denn für einen Karnivoren ist es biologisch, jagen zu gehen.…

    mehr

  • Hunde aus dem Ausland

    Hunde aus dem Ausland

    Die Hundehaltung in anderen Ländern entsprechen nur selten unserer Anschauung. Ob ein Hund dankbar f…

    mehr

  • Dackel

    Dackel

    Teckel, Dachshund oder auch einfach Dackel. Er ist, und bleibt vermutlich auch, eine der beliebteste…

    mehr

  • Lingua Canini

    Hunde-Erziehungsberatung

    Individuelle Beratung rund um den Hund durch Erziehung, Training, Kurse, Einzel- und Gruppenstunden, Workshops, Seminare, Themenabende.

    www.linguacanina.com

Hundenachrichten

Besuchen Sie uns auf

  • facebook

    facebook
  • google+

    google+
  • twitter

    twitter
  • youtube

    youtube